Bei Verkehrskontrolle Rauschgift gefunden

Stuttgart-Hedelfingen … Polizeibeamte haben am Donnerstagabend (7.6.2018) bei einer Verkehrskontrolle im Auto eines 19-jährigen Tatverdächtigen rund 30 Gramm Marihuana aufgefunden. Die Beamten kontrollierten den 19-Jährigen sowie seinen gleichaltrigen Beifahrer, die mit einem VW unterwegs waren, gegen 18 Uhr auf der Hedelfinger Straße. Da die Beamten bei der Kontrolle Marihuanageruch aus dem Auto wahrnahmen, durchsuchten sie das Fahrzeug und entdeckten das Rauschgift. Die Beamten beschlagnahmten neben dem Rauschgift noch mehrere Hundert Euro mutmaßliches Dealergeld sowie mehrere Mobiltelefone. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen setzten die Beamten die beiden Tatverdächtigen wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeidirektion Stuttgart. Symbolfoto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden.

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de