BMWs im Visier von Autoknackern

Stuttgart-Sillenbuch … Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch (26.9.2018) vier Autos in Sillenbuch aufgebrochen und teilweise hochwertige Bauteile erbeutet. Zwischen 17 und 8.30 Uhr machten sich die Täter an der Fridinger Straße an einem 1er BMWzu schaffen, bauten das Lenkrad aus und stahlen dieses. Ebenso gingen die Täter bei zwei weiteren 1er BMWs zwischen 18 und 6.50 Uhr an der Treiberstraße und zwischen 22.55 und 9 Uhr an der Straße Im Lauch vor. Ein weiterer Fall in Sillenbuch ereignete sich zwischen 23.45 und 10 Uhr an der Oberwiesenstraße. Hier brachen die Täter einen 5er BMW auf, machten jedoch offenbar keine Beute. Zu ähnlichen Fällen kam es einen Tag später in Weilimdorf. Der entstandene Schaden dürfte deutlich über 10.000 Euro liegen.

Zeugen werden gebeten, sich an die Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711 8990-5778 zu wenden.

Quelle: Polizeidirektion Stuttgart.

Meldungen wie diese nie mehr verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de