Diskussionsabend: Wieviel Hafen leisten wir uns?

Stuttgart-Hedelfingen … Der Stuttgarter Hafen ist – was vielen nicht bewusst ist – Teil des des Stadtbezirks Hedelfingen. Deshalb ist es ein originäres Anliegen des Hedelfinger Bezirksbeirates, sich mit den Entwicklungschancen für das Hafenviertel zu beschäftigen. Das tut er am Freitag, 15. Februar, in besonderer Weise: Er lädt ein zu einem Diskussionsabend mit prominenten Gästen (18 Uhr: Waldheim Hedelfingen, Heumadener Straße 110, Parkplatz und Eingang über die Straße Am Bergwald). Der Eintritt ist frei, begleitend werden bereits ab 17 Uhr Ausschnitte der Ausstellung 60 Jahre Hafen Stuttgart zu sehen sein.

Impuls des Staatssekretärs

Das Motto des Abends und die zentrale Frage des Bezirksbeirates lautet: Wieviel Hafen wollen wir uns leisten? In das Thema einführen wird Steffen Bilger. Der Verkehrsexperte der CDU vertritt im Deutschen Bundestag den Wahlkreis Ludwigsburg und ist Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesinisterium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Nach Bilgers Impulsreferat werden auf dem Podium diskutieren: Andreas Hofer (Intendant der IBA 2027 StadtRegion Stuttgart), Stefan Behnisch (Behnisch Architekten Stuttgart/Mün­chen/Bos­ton), Carsten Strähle (Geschäftsführer der Hafen Stuttgart GmbH) und Vertreter aus Stuttgarts Partnerstadt Straßburg. Moderiert wird die Diskussion von Holger Gayer, dem Lokalchef der Stuttgarter Zeitung.

Foto oben: Die Hedelfinger blicken am 15. Februar auf den Hafen und seine Entwicklung.

Interessante Veranstaltungen wie diese nie mehr verpassen? Einfach für diesen Blog anmelden – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de