Gemeindehaus von St. Michael wird nach Brand saniert

Stuttgart-Sillenbuch … Am Abend des 21. August brannte der Dachstuhl des Sillenbucher katholischen Gemeindehauses aus. In der Zwischenzeit sind die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft zur Brandursache am Gemeindehaus von Sankt Michael (Kleinhohenheimer Straße 15) abgeschlossen. Dies teilte die Sillenbucher katholische Kirchengemeinde in der vorigen Woche mit. Allerdings hatte sie bis dahin noch keine Mitteilung über die Brandursache erhalten. Brandstiftung könne jedoch ausgeschlossen werden, hieß es.

Gemeindehaus katholische Kirchengemeinde Sankt Michael Stuttgart Sillenbuch Kleinhohenheimer Straße 15 nach Brand 3.9.2015
Nach Abschluss der Aufräumarbeiten und Sicherungsmaßnahmen muss das brandgeschädigte Gemeindehaus saniert werden.

Seit der vergangenen Woche laufen die Aufräum- und Abbrucharbeiten. Das Dach und schadhafte Teile wurden abgetragen, das Gebäude gegen Witterungseinflüsse gesichert. Die Wohnungen sind für die anstehende Sanierung geräumt. Für zwei der drei Mieter sind inzwischen Quartiere gefunden, für eine Familie wird noch eine 3- bis 4-Zimmer-Wohnung in Sillenbuch gesucht. Näheres hierzu wird – ständig aktualisiert – auf www.sanktmichael.de bekanntgegeben. Dort sind auch die Bankdaten für Spenden ersichtlich.

Mehr hierzu im WILIH vom 9.9.2015 – auf dieser Seite im ePaper Archiv.

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Auf unserer Hauptseite links „Seite via eMail abonnieren” – und Sie erfahren „Neues aus dem WILIH-Land” immer sofort.

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de