Sägewettbewerb: Holzwurm weiter in Plieningen

Stuttgart-Heumaden … Im Rahmen des zweitägigen Feuerwehrfestes in Heumaden fand am 24. Juni zum 13. Mal Mal der beliebte Sägewettbewerb statt. Mit einer Zweimannhandzugsäge war eine Scheibe vom Maibaum des Jahres 2017 abzuschneiden, und dies möglichst schnell. Fünf Teams nahmen teil und brachten das Kunststück fertig, genau in der umgekehrten Reihenfolge ihrer Auftritte den Wettbewerb zu beenden.

Das Ergebnis fiel auf den ersten drei Plätzen verhältnismäßig knapp aus. Zwei Teams der Seriensieger von der Plieninger Feuerwehr und ein erstmals in Heumaden aktives Team der Feuerwehr Hemmingen machten die Podestplätze unter sich aus. Der erste Platz ging an die Vorjahresgewinner Michael Gehrung und Martin Kalmbach (Team „Fildersäger“ von der Feuerwehr Plieningen), die die Aufgabe in 22,26 Sekunden bewältigten. Dahinter kamen Jannik und Hendrik Jungeilges von der Feuerwehr Hemmingen (27,08 Sekunden) und das „Team Schumi” mit Tobias und Dennis Schumacher von der Plieninger Feuerwehr auf die beiden nächsten Ränge. Tapfer schlugen sich die beiden Amateurteams: „Scheibchenweise“ sägten sich Hans Quecke und Matthias Werner in 58,53 Sekunden ins Ziel. Die spontan an den Start gegangenen „Brachetwegsäger“ Gerhard Oelschläger und Frederic Nirrengarten boten dem Publikum mit einer Minute und 51,02 Sekunden das längste Vergnügen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Als Lohn der Mühe durften alle Teams ihre abgesägten Baumscheiben mit nach Hause nehmen. Für die drei Bestplatzierten gab es darüber hinaus Urkunden und Verzehrgutscheine für das laufende Feuerwehrfest. Und dank der „Fildersäger“ dürfen sich die Plieninger Floriansjünger auf ein weiteres Jahr freuen, das der Wanderpokal „Holzwurm“ in ihrem Feuerwehrhaus verbringen darf. Die Rückkehr der von dem verstorbenen Heumadener Bildhauer Herbert Gromes geschaffenen Trophäe war damit wieder einmal bloß ein Tagesausflug nach Heumaden.

Fotos von Veranstaltungen nie mehr verpassen? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de