Von der Straße abgekommen und gegen Hauswand geprallt: Autofahrer schwer verletzt

Stuttgart-Hedelfingen … Ein 26-jähriger Opel-Fahrer ist am Donnerstagabend, 10. Dezember mit seinem Auto von der Straße Am Ostkai abgekommen, gegen eine Hauswand geprallt und schwer verletzt worden.

Der 26-Jährige fuhr gegen 22.45 Uhr mit seinem Opel Vivaro auf der Straße Am Ostkai in Richtung Otto-Hirsch-Brücken. Aus bislang unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand. Der 26-Jährige wurde schwer verletzt. Rettungssanitäter kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Dort stellten die Beamten fest, dass der Unfallverursacher offenbar alkoholisiert war. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 16.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Einfach „Seite via eMail abonnieren” – und Sie erfahren „Neues aus dem WILIH-Land” immer sofort.

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de