Weihnachtswünsche der WILIH-Herausgeber

Liebe Leser und Kunden im WILIH-Land!

Was wünschen wir zu Weihnachten? Keine Sorge – wir versuchen, eine Antwort zu geben, die nicht die Hälfte der Bevölkerung verunsichern könnte. Leicht fällt uns die Überlegung in diesem Jahr allerdings nicht.

Die Ereignisse des Jahres 2015 legen Wünsche nach Frieden und Freiheit nahe. Nach Sicherheit und Geborgenheit. Nach Ehrlichkeit und Vertrauen. Nach mehr Miteinander und weniger Ichbezogenheit. Nach mehr Gelassenheit und weniger Aggressivität. Denn unser Leben wird immer hektischer und oberflächlicher. Begegnungen werden zunehmend beliebig und vorübergehend. Gemeinschaft zeigt sich oft nur noch in dem Augenblick eines Selfies.

Die Älteren unter uns mögen sich vielleicht noch daran erinnern, dass man früher einen Wunschzettel schrieb – von Hand – und ans Fenster legte, auf dass das Christkind ihn abhole und dann bei Kerzenlicht am Heiligabend – während draußen auf den Bäumen und Häusern dicker Schnee liegt – ein Herzenswunsch in Erfüllung gehe. Vielleicht auch zwei oder sogar einige. Aber nicht – wie selbstverständlich – so viele, dass man den Überblick verliert.

Heute fahren dank Last Minute-Service bis kurz vor der Bescherung die Paketdienste vor
– was kein Problem ist, weil es ja dank Erderwärmung nicht mehr schneit und trotzdem durch Winterreifenpflicht für den Eventualfall vorgesorgt ist – und liefern ab, was schnell noch online bestellt wurde. Fertig verpackt, versandkostenfrei, Kaufpreis abgebucht, ein Gruß kommt übers soziale Netzwerk hinterher. Pflicht erfüllt, To-Do-Liste abgehakt. Burnout unterm Christbaum, aber das Event kann beginnen. Fröhliche Weihnachten?

2015 geht zu Ende. Was nehmen wir mit? Dankbar sind wir für Impulse, die uns neuen Antrieb gegeben haben. Für Treue, Wertschätzung und Vertrauen. Für ehrliche Antworten und faire Kritik. Für Sicherheit und Gesundheit, Freundschaften und Zuneigung. Für den Frieden und die Freiheit, die für viele andere nur ein Wunsch sind.

Wir wünschen allen Menschen, dass ihre Wünsche in Erfüllung gehen.

Besinnliche und erholsame Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2016!

Ihre WILIH-Herausgeber Manfred Kassen und Katja Lambertus-Kassen

 

Foto: Bei Abendrot im Eichenhain • 12. Dezember 2015

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de